Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Dance & Fly Pole Studio
Christophstraße 45
86956 Schongau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 08861-2269655
 

ANMELDUNGEN:

Eine Anmeldung zu sämtlichen Kursen, Abo´s , Workshops als auch Spezials erfolgt schriftlich per E-Mail. Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist auf die jeweils angebotenen Kursplätze (falls nicht anders angegeben 6 TN / Kurs) beschränkt.

Bei einem Anmeldeüberhang der Teilnehmer wird nach Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen entschieden. Ggf. werden Nachfrage entsprechend zusätzliche Kurstermine angeboten oder entsprechend eine Warteliste für Teilnehmer erstellt. Dies liegt jedoch stets im Ermessen von Dance & Fly Pole Studio.

Mit der schriftlichen Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, die AGBs von Dance & Fly Pole Studio gelesen, zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

Bei Minderjährigen Teilnehmern ist stets eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern notwendig und unterschrieben vor Kursbeginn vorzulegen.

KURSGEBÜHREN:

 Es gelten die angegebenen Gebühren zum Zeitpunkt der jeweiligen Anmeldung. Alle Gebühren

beinhalten die aktuell gültige deutsche Umsatzsteuer.

KURSE, ABOs, WORKSHOPS, SPEZIALS:

Gebuchte Kurse, Abo´s, Workshops als auch Spezials gelten nur für die jeweils angemeldete Person und sind nur nach Rücksprache und schriftlicher Genehmigung mit und von Dance & Fly Pole Studio auf Dritte übertragbar. Nicht besuchte Stunden verfallen ersatzlos.

Veränderungen von Kursinhalten als auch Stundenplanänderungen, die ggf. notwendig werden, als auch Kurszeiten und Angebote behält sich Dance & Fly Pole Studio stets vor.

Widerruf

Eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Eine, nicht von Dance & Fly Pole Studio verschuldete, nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Zahlungsminderung. Sollte ein kompletter Kurs, aus nicht von Dance & Fly Pole Studio zu vertretenden Gründen, nicht besucht werden, verfällt dieser vollständig, es besteht keine Verpflichtung von Dance & Fly Pole Studio Ersatzstunden anzubieten und/ oder finanzielle Entschädigungen zu leisten. Dies gilt auch für alle Veranstaltungen welche von Dance & Fly Pole Studio angeboten werden. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

Punktekarten sind nicht übertragbar und verlieren ihre Gültigkeit wie folgt:

-        Kraft & Stretch Card 5 Monate, beginnend mit dem Datum der Buchungsbestätigung.

-        Open Pole Card 5 Monate, beginnend mit dem Datum der Buchungsbestätigung.

-        Exotic Card 4 Monate, beginnend mit dem Datum der Buchungsbestätigung.

Ersatzansprüche für nicht besuchte Stunden bestehen nicht.

Ein Wiederruf hat stets schriftlich zu erfolgen.

Bei einem Rücktritt nach Buchung/Buchungsbestätigung ist eine Bearbeitungsgebühr von 50 EUR in jedem Falle fällig.

Bei Wiederruf, welcher stets schriftlich zu erfolgen hat, weniger als 8 Tage vor Kursbeginn, ist die Hälfte der Kursgebühr (Workshop/Monatsgebühr) zuzüglich der Bearbeitungsgebühr zu entrichten.

Bei Wiederruf, welcher stets schriftlich zu erfolgen hat, weniger als 4 Tage vor Kursbeginn, ist die komplette Kursgebühr (Workshop/Monatsgebühr) zuzüglich der Bearbeitungsgebühr zu entrichten.

Die Wiederruffrist beträgt 14 Tage, beginnend mit dem Datum der schriftlichen Anmeldung per Email.

 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

 Sämtliche Zahlungen sind vorab bis spätestens 7 Werktage nach Buchung/Buchungsbestätigung per Überweisung an das jeweils angegebene Konto ohne Abzug zu überweisen. Der Kursplatz ist erst nach eingehender Zahlung sicher. Bei verspäteter Zahlung der Kurs- Abo- Workshop- Spezials- Gebühr können Kursplätze anderweitig vergeben werden. Dies befreit dennoch nicht von der Zahlungspflicht.

Abo – Zahlungen sind bis spätestens zum ersten Kurs-Tag des jeweils lfd. Monats fällig. Ein Abo endet automatisch nach Ablauf und muss jeweils neu per Anmeldung über E-Mail erfolgen.

  

LEISTUNGEN:

 Die genannten Kursgebühren beinhalten, soweit nicht anders vereinbart, die Bereitstellung der für die Kurse erforderlichen Geräte, Räumlichkeiten und Trainer/in.

Kurssprache ist, soweit nicht anders angegeben, deutsch.

Die Veranstaltungen werden durch Dance & Fly Pole Studio durchgeführt. Dance & Fly Pole Studio ist berechtigt, die geschuldeten Leistungen auf Dritte zu übertragen.

Wir behalten uns vor, Kurse Abo´s, Workshops als auch Spezials bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Fall zurückerstattet oder ggf. ein Ersatz Termin genannt.

RÜCKTRITT:

Eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Bei Krankheit hat der Teilnehmer das Recht, vor Veranstaltungsbeginn einen Ersatzteilnehmer kostenfrei zu benennen. Eine nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Zahlungsminderung. Sollte ein kompletter Kurs, aus nicht von Dance & Fly Pole Studio zu vertretenden Gründen nicht besucht werden, verfällt dieser vollständig. Dies gilt auch für alle Veranstaltungen welche von Dance & Fly Pole Studio angeboten werden. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

Ein Rücktritt vom Vertrag hat stets schriftlich zu erfolgen. Bei einem Rücktritt nach Buchung/Buchungsbestätigung ist eine Bearbeitungsgebühr von 5 EUR fällig.

Bei Vertragskündigung, welche stets schriftlich zu erfolgen hat, weniger als 8 Tage vor Kursbeginn, ist die Hälfte der Kursgebühr zu entrichten.

Bei Vertragskündigung, welche stets schriftlich zu erfolgen hat, weniger als 4 Tage vor Kursbeginn, ist die komplette Kursgebühr zu entrichten.

URHEBERRECHTE:

Choreographien, welche in den Kursen von Dance & Fly Pole Studio erlernt werden, unterliegen dem Urheberrecht. Diese dürfen ohne Zustimmung des Urhebers, Dritten nicht gezeigt oder beigebracht werden. Möchte ein Teilnehmer dennoch erlernte Choreographien von Dance & Fly Pole Studio für persönliche Zwecke nutzen (Facebook, Instagram, Social-Media…etc.) so ist stets der Urheber der Choreographie schriftlich zu benennen. Im Falle der Nichteinhaltung kann Schadenersatz verlangt werden. Alle Beschreibungen, Bilder, Videos sowie das Design dieser Webseite, Logo, etc. unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes. Der Inhalt dieser Webseite darf nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugängig gemacht werden. Personen, die an Kursen oder Trainings teilnehmen erklären sich damit einverstanden im Umkreis von 50km von Dance and Fly Polestudio kein Studio zu eröffnen oder als Poledance-Trainer zu arbeiten. Andernfalls wird Schadenersatz fällig.

GESUNDHEIT / HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung als auch bei jeder Kurseinheit mit seiner Anwesenheit, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Bedenken gegen eine Kursteilnahme im Dance & Fly Pole Studio besteht.

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass das Training aus tänzerischen als auch akrobatischen Elementen besteht, welche über die üblichen Gefahren eines regulären Fitnessprogramms hinausgehen.

Der Teilnehmer hat dem Dance & Fly Pole Studio über körperliche Einschränkungen vor Kursbeginn zu unterrichten um die eigene Gesundheit nicht grobfahrlässig zu gefährden.

Die Teilnahme an sämtlichen Kursen sowie an sämtlichen Veranstaltungen von Dance & Fly Pole Studio erfolgt stets auf eigene Gefahr!

Ebenso stimmt der Teilnehmer zu, aus Sicherheitsgründen strickt den Anweisungen des jeweiligen Trainers Folge zu leisten. Bei nicht Einhaltung behalten wir uns vor, ggf. den jeweils betreffenden Teilnehmer vom Unterricht zu suspendieren (z.B. Ständige Störung des Unterrichts, Alkoholeinfluss/Drogen, Grobfahrlässigkeit, Botox-Unterspritzungen, nicht beachten der AGB, etc.) um sich selbst als auch die anderen Kursteilnehmer nicht zu gefährden. Im Falle einer Suspendierung besteht die Zahlungsverpflichtung in jedem Falle fort. Ersatzansprüche gegen Dance & Fly Pole Studio bestehen nicht.

Es wird von Dance & Fly Pole Studio kein konkreter Schulungserfolg für den Teilnehmer garantiert!

 

DIEBSTAHL / VERLUST:

 Bei Diebstahl oder Verlust persönlicher Gegenstände sowie für alle anderen Schäden in den Räumlichkeiten von Dance & Fly Pole Studio als auch bei unseren Veranstaltungen im Rahmen von Dance & Fly Pole Studio wird keine Haftung übernommen.

EXTERNE LINKS:

Es wird keine Haftung für die Inhalte externer links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

DATENSCHUTZ:

Die für den Ablauf der Veranstaltungen notwendigen persönlichen Daten des Teilnehmers werden in unserem Datensystem gespeichert. Der Teilnehmer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorgangs gelöscht. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Teilnehmer, die auf Fotos und Videos in Kursen, Workshops, Veranstaltungen zu Werbezwecken von Dance & Fly Pole Studio nicht abgelichtet werden möchten, bitten wir, dies bei Fotos und Aufnahmen Dance & Fly Pole Studio mitzuteilen, um den persönlichen Schutz nicht zu gefährden.

GERICHTSSTAND:

 Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Schongau.

ALLGEMEINES:

 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die AGB im Übrigen voll wirksam. Anstelle der unwirksamen Vereinbarung tritt die gesetzliche Regelung in Kraft.

DANCE & FLY POLE STUDIO

Schongau, 01.10.2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen